Verband
Vorstand
Leitbild
Statuten
Volkshochschulen
Hinweise
Kontakt
Rückmeldung
Links

Institution

Der Verband der Luzerner Volkshochschulen (VLV) ist der Dachverband der Volkshochschulen (VHS) im Kanton Luzern.

Die Strukturen und die Namen seiner Mitglieder sind verschieden, alle verfolgen aber die gleiche Idee des Leben langen Lernens.

Ziele

Der VLV setzt sich ein für

  • die Qualität der Angebote seiner Mitglieder
  • die Zusammenarbeit unter den Mitgliedern
  • die Entwicklung und Ausbreitung der Volkshochschulen im Kanton Luzern
  • die Interessen seiner Mitglieder auf kantonaler Ebene
  • die Zusammenarbeit mit anderen Institutionen

Aufgaben

Der VLV

  • unterstützt und fördert die Qualität der Angebote der lokalen VHS.
  • bietet Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch.
  • bietet Weiterbildungsangebote für Leiterinnen und Leiter.
  • pflegt Öffentlichkeitsarbeit im Interesse seiner Mitglieder.
  • verfolgt Tendenzen in der Erwachsenenbildung.
  • evaluiert die langfristigen Ziele und Möglichkeiten der VHS.
  • vertritt seine Mitglieder gegenüber den kantonalen Behörden.
  • führt Statistiken zuhanden des Kantons und des VSV.
  • setzt sich ein für Subventionen vom Kanton.
 
Powered 2008 by ARONET GmbH.